medienbuero

Spezialist für interne und externe Kommunikation

Dirk Block startet Soho Chicken – mit Werbung von fbi

fbi Geschäftsführerinnen Ully Behrendt und Stefanie Edelberg vor dem von ihnen entworfenen Soho Chicken Logo

fbi Geschäftsführerinnen Ully Behrendt und Stefanie Edelberg vor dem von ihnen entworfenen Soho Chicken Logo

Das Logo ist entworfen, die Speisekarten sind gestaltet, die Außenfassade ist fertig, Werbemittel sind da und die Homepage ist online.

Soho Chicken startet jetzt mit einem ersten Restaurant in Hamburg.

Gastronom Dirk Block vertraut bei der Kreativleistung für sein neues Restaurantkonzept auf die Hamburger Werbeagentur Food Beverage Incorporation (fbi). Fbi ist auf Gastronomie, Hotellerie sowie Essen und Trinken spezialisiert und wurde 2012 in Hamburg von Ully Behrendt und Stefanie Edelberg gegründet.

Mit seinem Restaurantkonzept Soho Chicken besinnt sich Dirk Block zurück zu dem, was Essen gehen ausmacht: Genuss in einer einfachen, ehrlichen Form verbunden mit Kommunikation und Geselligkeit. Im Mittelpunkt steht das flame grilled Soho Chicken.

„fbi hat von Anfang an dieses spannende Projekt umfassend begleitet und seit Monaten auf diesen Moment hingearbeitet“, sagen fbi Geschäftsführerinnen Ully Behrendt und Stefanie Edelberg.

Über den aktuellen Stand informiert Soho Chicken auf der ebenfalls von fbi betreuten facebook-Seite. Hier heißt es: „Liebe SoHo Chicken Fans, aufgrund des unglaublichen Ansturms haben wir beschlossen keine Reservierungen anzunehmen.“ Wenn Dirk Block nach acht Monaten Bauzeit startet, kommen die Hamburger in Scharen in den Eppendorfer Weg, um zu bezahlbaren Preisen köstliche Maishähnchen zu essen.

 

Information

This entry was posted on 17. November 2015 by .