medienbuero

Spezialist für interne und externe Kommunikation

12.000 Besucher feiern die NDR Niedersachsen Sommertour in Nordenham

 

kerstin Werner und Arne-Torben Voigts - Foto von Alexander Brodesser

Kerstin Werner und Arne-Torben Voigts – Foto von Alexander Brodesser

Und die Enterprise landete am Strand! 12.000 Besucher kamen am Sonnabend, 1. August, auf das Freizeitgelände am Strand, um den Auftakt der diesjährigen NDR Niedersachsen Sommertour in Nordenham zu feiern. Höhepunkt des Abends war die Auflösung der Stadtwette, die die Nordenhamer mit Leichtigkeit gewannen. Mit Live-Shows von Boney M. feat. Liz Mitchell, The Smashing Piccadillys und dem Revival Project feierten die Nordenhamer bis in die Nacht hinein.

Am Montag zuvor gab NDR 1 Niedersachsen die Wette für Nordenham bekannt: Auf dem Freizeitgelände am Strand sollte die Brücke des Raumschiffs Enterprise entstehen. Dazu sollten sich mindestens 250 Raumfahrer in der Weltraum-Kulisse einfinden. Kein Problem für die Nordenhamer! Schon am Nachmittag waren zahlreiche Spocks und Captain Kirks auf dem Veranstaltungsgelände zu sehen. Als die Wette dann schließlich während der Live-Sendung von Hallo Niedersachsen aufgelöst wurde, tummelten sich insgesamt 399 Crewmitglieder, Außerirdische und Weltraumpioniere in einer einzigartigen und liebevoll gestalteten Kulisse. Endgültig geschlagen geben musste sich der NDR, als das Publikum vor der großen Bühne die Titelmelodie der TV-Serie „Raumschiff Enterprise“ anstimmte. Die Folge: Kerstin Werner und Arne-Torben Voigts – die Moderatoren der Sommertour – hüllten sich in „extravagante“ Enterprise-Kleidung – und sorgten so für einige Lachtränen im Publikum.

Nachdem die Coverband Revival Project mit den besten Hits aus mehreren Jahrzehnten Musikgeschichte den Besuchern der NDR Niedersachsen Sommertour einheizte, kamen die legendären Boney M. mit Sängerin Liz Mitchell auf die Bühne. Klassiker wie „Rivers Of Babylon“ und „Daddy Cool“ brachten den Platz vor der Bühne endgültig zum Tanzen und Mitsingen. Im Anschluss ging es bis Mitternacht mit einem Mix aus Rock’n’Roll und friesischer Cowboy-Attitüde von The Smashing Piccadillys weiter.

Information

This entry was posted on 1. August 2015 by .